Symptom-Aufstellung

Körpersymptome und Krankheiten sind immer Wegweiser. Sie zeigen eine Disharmonie in der Seele oder karmische Abdrücke und sind verbunden mit einem Ruf nach Heilwerdung.

 Die Symptomaufstellung, die sich aus der Familienaufstellung entwickelt hat, hilft, die Sprache des Körpers und der Seele zu verstehen.

 

Mit Hilfe von Aufstellungen wird sichtbar, was hinter dem Symptom steht, was es "sagen" möchte und weshalb es sich zeigt.

Häufig gibt es ungeklärte Themen im Familiensystem, Schicksalsschläge oder auch Krankheiten, die sich durch die Ahnenreihe ziehen. Symbiotische (manchmal auch unbewusst) Bindungen zu Familienmitgliedern führen dazu, dass wir ihre Krankheiten und Glaubensmuster übernehmen.

Die Aufstellungsarbeit macht sichtbar, was hier wirkt, sie zeigt die Verstrickungen und sie kann Klärung und neue Kraft bringen.

 

Für mehr Informationen über die Symptom-Aufstellung buche dir ein kostenfreies Erstgespräch mit mir.

 


Gleich buchen? Hier findest du alle Seminar-Termine und kannst dir deinen Platz sichern

Seminar-Angebot


Die Teilnahme an den Aufstellungsseminaren erfordert eine normale physische und psychische Belastbarkeit. Eine Familienaufstellung kann unterstützend und begleitend eingesetzt werden, ersetzt jedoch keine ärztliche Therapie. Falls du in psychiatrischer Behandlung bist, kläre bitte vorgängig mit mir und deinem Arzt ab, ob eine systemische Aufstellung zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll ist.


Kontakt

FLOWLETTER


flow Lebenstraining

Michèle Noreia Gerber

Systemische Lösungen &
Visionscoaching

auf Mallorca und in Bern

 

info@flow-lebenstraining.ch
Telefon +41 78 422 68 80

Danke für Deine Weiterempfehlung!

Melde dich hier für den Newsletter an!

* Pflichtfeld